Samstag, 10. August 2013

Schaschlik

Ein immer wieder gern genommenes Gericht, für dass es viele Rezepte gibt, von mir ein gelingsicheres geschmacklich tolles und butterzartes Rezept, dass allerdings, auch wenn es kinderleicht ist, seine Zeit braucht:

Das Rezept für 3-4 Personen:
600g Schweinenacken oder nicht zu mageres Schweinefleisch grob gewürfelt
400g geräucherter Speck
4 Gewürzgurken in dicken Scheiben
3-4 Zwiebeln in Spalten
einen Schuß Gurkenwasser
500g passierte Tomaten
500ml Wasser
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
3 EL Curry
2 Lorbeerblatt
einige Wacholderbeeren
2 El Paprika (edelsüß oder scharf, nach Geschmack)
etwas Pflanzenöl

Das Fleisch, mit Speck, Zwiebelspalten und Gewürzgurke abwechselnd auf Schaschlikspieße stecken

in heißem Öl in einem Bräter portionsweise rundherum anbraten.

Wasser und passierte Tomaten sowie etwas von der Gurkenflüssigkeit zufügen, würzen, den Deckel schließen und etwa 1,5 Stunden schmoren, entweichende Flüssigkeit evtl, auffüllen.

ab und an umwenden.


nach der Schmorzeit, die auch ein wenig länger sein darf, die Spieße herausnehmen und die Soße evtl. mit etwas angerührter Stärke binden.


hmmm lecker mit Salat und Pommes oder........


Guten Appetit
lasst sie Euch auf der Zunge zergehen

liebe Grüße
Angela

 Copyright und Distanzierung von Inhalten verlinkter Seiten
Daten- Bilder und Texte und Dateien sind von mir erstellt und deshalb mein Eigentum- ich untersage es ausdrücklich diese ohne meine Zustimmung - insbesondere zu gewerblichen Zwecken- zu kopieren und zu veröffentlichen, auch untersage ich das Kopieren zum gewerblichen Verkauf
Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Links - hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link, die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich erkläre ich hiermit, dass ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten distanziere. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Links!



Kommentare:

  1. Hallo liebe Angela,

    ... endlich weiß ich, wo Du jetzt bist ... :))

    ... das Rezept ist mal wieder Spitze, wie alle Deine Rezepturen ...

    liebe Grüße,
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Angela,

    ... endlich weiß ich, wo Du nun steckst ...

    ... habe nämlich Deine Rezepturen schon sehr vermisst ... :)

    ... so muss Dein Schaschlik richtig lecker werden, wird nachgekocht ...

    liebe Grüße,
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Angela,

    ... hier bist jetzt, schön, dass ich Dich gefunden habe, weil ich Deine Rezepturen schon vermisste ...

    ... dieses Schaschlik gefällt mir soo gut, wird nachgekocht ...

    liebe Grüße,
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Chrissi
    schön, dass du mich gefunden hast, da freue ich mich :)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen